Wir über uns

Das Siebenbürgische Museum ist Mitglied im Siebenbürgisch-Sächsischen Kulturrat e. V.. Außerdem ist das Museum Mitglied im Museumsbund Baden-Württemberg und im Deutschen Museumsbund.

Seit 1973 wird das Museum vom Trägerverein Siebenbürgisches Museum Gundelsheim e.V. geführt.

Zweck des Vereins ist die Förderung der Heimatpflege und Heimatkunde durch die Förderung von Kunst und Kultur der Siebenbürger Sachsen. Der Satzungszweck wird verwirklicht insbesondere durch die Beratung und Unterstützung des Siebenbürgischen Museums als eine der Öffentlichkeit zugängliche Einrichtung beim Sammeln des siebenbürgischen Kulturgutes, beim Be­wahren dieser Sachzeugen für nachfolgende Generationen, beim Erforschen und Dokumentieren der Sammlungsobjekte sowie beim Präsentieren des Sammlungsgutes.

Als Landesmuseum für Siebenbürgen versteht das Siebenbürgische Museum seinen Auftrag im erweiterten Kontext, der im Sammlungsauftrag enthalten ist. Dies bedeutet, dass nicht ausschließlich siebenbürgisch-sächsisches Kulturgut, sondern „siebenbür­gisches Kulturgut“ also auch Objekte der weiteren Ethnien Siebenbürgens gesammelt und erforscht werden, um den Kontext, in dem die siebenbürgisch-sächsische Kultur entstanden ist, zu vermitteln und zu würdigen.

Den Vorsitz des Trägervereins hat Dr. Irmgard Sedler. Zweite Vorsitzende ist Dr. Ruth Fabritius; die Schriftführung hat Karin Servatius-Speck.

Namentliche Vorstandsmitglieder (in alphabetischer Reihenfolge):
Dr. Ruth Fabritius, Hans Christian Habermann, Dekan i. R. Hermann Schuller, Dr. Irmgard Sedler, Karin Servatius-Speck, Dr. Ulrich Wien
beratende Mitglieder des Vorstands: Bürgermeisterin Heike Schokatz, Dr. Britta Bopf, Dr. Markus Lörz

Dem Trägerverein gehören folgende Institutionen an:

  • Arbeitskreis für Siebenbürgische Landeskunde e. V. Heidelberg zur Seite*
  • Gemeinschaft der Evangelischen Siebenbürger Sachsen und Banater Schwaben im Diakonischen Werk der EKD e.V. (Hilfskomitee) zur Seite*
  • Siebenbürgisches Kulturzentrum Schloss Horneck e. V. zur Seite*
  • Siebenbürgisch-Sächsischer Kulturrat e. V. zur Seite*
  • Siebenbürgisch-Sächsische Stiftung, München zur Seite*
  • Verband der Siebenbürger Sachsen in Deutschland e.V. zur Seite*
  • Verband der Siebenbürgisch-Sächsischen Heimatortsgemeinschaften e.V. zur Seite*

Das Siebenbürgische Museum wird geleitet von:

Dr. Markus Lörz
Kurator des Museums
E-Mail schreiben

Andrea Lechner-Renner
Verwaltung
E-Mail schreiben

Das Siebenbürgische Museum wird gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages. zur Seite*



(*) Das Siebenbürgische Museum übernimmt für die Inhalte der verlinkten Internetseiten keine Gewähr!