Projektförderung nach § 96 BVFG

Die Kulturreferentin für Siebenbürgen ist auch Ansprechpartnerin für Antragsteller, die bei der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) eine Förderung von Maßnahmen der kulturellen Breitenarbeit beantragen wollen.

Finanzielle Unterstützung kann gewährt werden, sofern die Vorhaben der Erhaltung, Erforschung und Vermittlung deutscher Kultur und Geschichte im östlichen Europa (§96 BVFG) dienen und sich auf die Zielregionen Siebenbürgen, Bessarabien, Bukowina, Dobrudscha, Maramuresch, Moldau und Walachei beziehen.

Förderanträge sind direkt an die Kulturreferentin zu richten. Die Begutachtung der Projekte und die Mittelvergabe erfolgt durch das Kulturreferat in Abstimmung mit dem Bundesinstitut für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa (BKGE) in Oldenburg, sowie dem Bundesverwaltungsamt (BVA) in Köln.

Antragsteller müssen juristische Personen sein und Sitz in Deutschland haben. Die Anträge sind spätestens 5 Monate vor dem angestrebten Projektbeginn bei der Kulturreferentin vorzulegen. Folgende Vordruck-Formulare und Unterlagen müssen beigefügt sein:

Sollte es sich bei Ihrem Antrag um ein Folgeprojekt handeln, müssen auch Angaben über die bisherige Förderung mitgeteilt werden.

Förderungswürdig sind unter anderem Ausstellungen, Lesungen, Konzerte, Workshops, Filme, Theateraufführungen etc., aber auch Schul- und andere Jugendprojekte, die sich mit den oben genannten Zielregionen auseinandersetzen. Die Förderung von Publikationen oder von rein wissenschaftlichen Vorhaben ist nicht möglich.
Weitere Informationen über die Voraussetzungen einer Förderung entnehmen Sie bitte den Erläuterungen zur Beantragung einer Projektförderung zur Erhaltung, Erforschung und Vermittlung deutscher Kultur und Geschichte im östlichen Europa (darin: Förderbereich 2. Kulturelle Vermittlung, Referat 45).

Gerne steht die Kulturreferentin für weitere Auskünfte zur Verfügung:

Dr. Heinke Fabritius
Siebenbürgisches Museum
Schloßstraße 28
D- 74831 Gundelsheim am Neckar
Tel: +49 (0) 6269 – 42 23 12
Fax: +49 (0) 6269 – 42 23 23

kulturreferat[at]siebenbuergisches-museum.de