Vorschau


Siebenbürgische Künstlerinnen und Künstler in Europa
Lebenswege und Landschaften
05.07.2020 – 04.10.2020



Anlässlich der EU-Ratspräsidentschaft der Bundesrepublik Deutschland zeigt das Siebenbürgische Museum ab Juli 2020 die Sonderausstellung „Siebenbürgische Künstlerinnen und Künstler in Europa. Lebenswege und Landschaften“.
Anhand des eigenen Bestands an Gemälden und Grafiken lassen sich europäische Bezüge der siebenbürgischen Künstlerinnen und Künstler, ihre Einflüsse sowie ihr Wirken außerhalb Siebenbürgens beispielsweise in Italien, Belgien, Frankreich und Deutschland nachzeichnen.